Blutsaugerinnen und Femmes Fatales

  • Title: Blutsaugerinnen und Femmes Fatales
  • Author: Angelika Schoder
  • ISBN: 9783866081017
  • Page: 268
  • Format: Paperback
  • Blutsaugerinnen und Femmes Fatales Die D monisierung des Weiblichen reicht bis in die Antike zur ck wo Lamien Lilim und Empusen als Blutsaugerinnen und l sterne Nachtgestalten die Legenden und Tr ume der Menschen heimsuchten Bis heut
    Die D monisierung des Weiblichen reicht bis in die Antike zur ck, wo Lamien, Lilim und Empusen als Blutsaugerinnen und l sterne Nachtgestalten die Legenden und Tr ume der Menschen heimsuchten Bis heute ziehen uns diese Vampirinnen in ihren Bann, ob als literarische Schauergestalten oder als verf hrerische Leinwandvamps Blutsaugerinnen und Femmes Fatale zeigt die WandlungDie D monisierung des Weiblichen reicht bis in die Antike zur ck, wo Lamien, Lilim und Empusen als Blutsaugerinnen und l sterne Nachtgestalten die Legenden und Tr ume der Menschen heimsuchten Bis heute ziehen uns diese Vampirinnen in ihren Bann, ob als literarische Schauergestalten oder als verf hrerische Leinwandvamps Blutsaugerinnen und Femmes Fatale zeigt die Wandlung der Vampirin im Laufe der Jahrhunderte, von ihrem mythischen Ursprung als Blut und Lebenskraft saugendes grausames Wesen zu einer bet renden und unwiderstehlichen Femme Fatale Die Literatur des ausgehenden 19 Jahrhunderts brachte die bis heute faszinierendsten Vampirfiguren hervor die dominante und sadistische Gr fin aus Leopold von Sacher Masochs Die Toten sind uners ttlich, die lesbische Verf hrerin in Sheridan Le Fanus Carmilla und die sexuell emanzipierten viktorianischen Ladys in Bram Stokers Dracula Um diese bissig erotischen Vampirinnen geht es in Blutsaugerinnen und Femmes Fatale, von den gesellschaftlichen Hintergr nden ihrer Entstehung bis hin zu ihrem Einfluss auf die Vamps der Kinoleinwand.

    • Ñ Blutsaugerinnen und Femmes Fatales || ✓ PDF Read by ✓ Angelika Schoder
      268 Angelika Schoder
    • thumbnail Title: Ñ Blutsaugerinnen und Femmes Fatales || ✓ PDF Read by ✓ Angelika Schoder
      Posted by:Angelika Schoder
      Published :2019-09-04T07:37:12+00:00

    About Angelika Schoder


    1. Angelika Schoder Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Blutsaugerinnen und Femmes Fatales book, this is one of the most wanted Angelika Schoder author readers around the world.


    276 Comments


    1. Im Anschluss an Bram Stokers Dracula gelesen, da es ein ganzes Kapitel zu dem Roman gibt. Die Einleitung ist sehr interessant, erfährt man hier doch, dasss die"Ahnen" der Vampirinnen nach Lilith, Lamien und Empusen sind. Vin den letzten beiden hatte ich bislang nichts gehört. Meist rauben diese mythischen Wesen Kinder und kehren damit das Motiv der Mütterlichkeit ins Gegenteil. Schoder geht auch darauf ein, dass im 19. Jahrhundert die weit verbreitete Anämie bei Frauen und Blutverlust durch [...]

      Reply

    2. - sehr Sexualitäts bezogen, und Rollen bezogen - leider wenig andere Aspekte beleuchtet- 114 Seiten Text, Rest Glossar- anstrengender Schreibstil mit vielen Einschüben und Klammern- Wiederholende Elemente, Kürzung hätte gut getan- Englischkenntnisse nötig, viele Zitate- wenn man sich nicht spoilern möchte, sollte man vorher Camilla und Dracula gelesen haben- sehr schöne Covergestaltung

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *